Bestenliste

Wir haben nochmal einige statistische Auswertungen zum Gewinnspiel gemacht. Hier findet ihr nun die Ergebnisse der Auswertung: die Bestenliste sowie die 5 schwierigsten Fragen.

Die 5 schwierigsten Fragen (laut Statistik)

  1. Der Weiteröder Conrad Ehrhardt gründete in South Carolina in den USA die Stadt "Ehrhardt Town". In welchem Jahr verließ Conrad Ehrhardt Weiterode?
  2. Wieviele Bürgermeister stehen auf der Tafel der Bürgermeistereiche?
  3. Wann war erste Bürgermeister von Weiterode in seinem Amt tätig? (siehe Tafel Bürgermeister Eiche)
  4. Was bedeutet es wenn der Stein der Wetterstation dampft?
  5. Wie heißt der Kräutergarten noch?

Die Bestenliste vom Kirmes-Gewinnspiel 2011 (laut Statistik)

  1. Holstein, Ulrike
    16 richtige Fragen (0.66231875)
  2. Groh, Matthias
    16 richtige Fragen (0.668975)
  3. Schade, Wilma
    16 richtige Fragen (0.67644375)
  4. Koch, Tim
    16 richtige Fragen (0.68610625)
  5. Koch, Sonja
    16 richtige Fragen (0.6881125)
  6. Schulz, Heike
    16 richtige Fragen (0.69161875)
  7. Jakob, Karina
    15 richtige Fragen (0.691625)
  8. Schwachheim, Petra
    16 richtige Fragen (0.70275625)
  9. Groh-Gollmer, Annika
    16 richtige Fragen (0.7043375)
  10. Schulz, Volker
    16 richtige Fragen (0.7055125)
  11. Otterbein, Nils
    16 richtige Fragen (0.70635)
  12. Bendig, Jana
    16 richtige Fragen (0.7064375)
  13. Erbskorn, Heike
    16 richtige Fragen (0.70846875)
  14. Holstein, Jacob
    16 richtige Fragen (0.7092875)
  15. ... viele weitere, die hier aus Platzgründen nicht mehr aufgeführt werden.

Die Kommazahl zeigt den durchschnittlichen relativen Schwierigkeitsgrad des gespielten Spiels. Dieser basiert auf den Antworten aller Spieler über die Menge aller gespielten Spiele. Je mehr falsche Antworten zu einer Frage abgegeben wurden, desto schwieriger wird die Frage bewertet. Dabei wird noch berücksichtigt, wie oft eine Frage in allen Spielen überhaupt gestellt wurde. Der durchschnittliche relative Schwierigkeitsgrad ist dann der Durchschnitt aller relativen Schwierigkeitsgrade der Fragen eines gespielten Spiels. Je kleiner die Zahl desto schwieriger!.